Ankündigung: 22.Deutscher Präventionstag in Hannover

24. Mai 2017
„Kurve kriegen“ ist auch in 2017 auf dem Deutschen Präventionstag vertreten

 

Bereits seit  2012 ist die NRW-Initiative regelmäßiger Gast dieses europaweit anerkannten Forums  für Prävention und gestaltet das Programm als Aussteller sowie durch Projektspots und Vorträge mit.

An unserem diesjährigem Infostand können Sie sich über Methoden, Erfolge, neueste Entwicklungen und den Status der Umsetzung in Nordrhein-Westfalen informieren. Neben dem „Steuerungsteam“, der Stabsstelle Prävention Jugendkriminalität,  werden pädagogische Fachkräfte der Initiative aus den Standorten Düsseldorf und Rhein-Erft-Kreis zugegen sein, um Ihre Fragen zu beantworten.
Zum ersten Mal präsentiert sich die Initiative in diesem Jahr auf einem gemeinsamen Stand mit dem Landespräventionsrat Nordrhein-Westfalen. Hier bietet sich Gelegenheit, sich über weitergehende Themen, wie z. B. der Prävention von Internet- und Computerkriminalität oder den Häusern des Jugendrechts in Nordrhein-Westfalen zu informieren.                                                                                                                                                                                Darüber hinaus wir es einen Projektspot zu „Kurve kriegen“ geben, in dem Kriminaldirektor Jörg Unkrig das Konzept vorstellen, die Umsetzungsschritte erläutern und über praktische Erfahrungen berichten wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und den fachlichen Austausch!

Hier finden Sie uns:

Infostand:

Eilenriedehalle, Standnr. 2039

Projektspot:

Montag, 19.06., 17:00 h – 17:30 h, Raum 23