Presse berichtet über Start von „Kurve kriegen“ in Paderborn

13. Januar 2017

Landrat und Bürgermeister unterschreiben Kooperationsvertrag „Kurve kriegen“. Polizei und Jugendhilfe arbeiten in dieser innovativen und wirksamen Landesinitiative eng zusammen und verhindern Kriminalität und damit auch Opfer. Als einen Nebeneffekt erhält die Gesellschaft ein mehrfaches der eingesetzten Kosten mittelfristig zurück.

Sowohl die Neue Westfälische, als auch die Westfalen Post berichteten ausführlich über den Start des Projekts.

http://www.nw.de/lokal/kreis_paderborn/paderborn/paderborn/21542679_Projekt-Kurve-kriegen-soll-Jugendliche-vor-krimineller-Karriere-schuetzen.html

http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Paderborn/Paderborn/2659655-Kurve-kriegen-Jugendliche-sollen-von-der-schiefen-Bahn-geholt-werden-Wenn-Kinder-stehlen-und-schlagen