02.09.2021

Aktuell arbeiten wir daran, unsere Initiative auf die Kreispolizeibehörden in Coesfeld, Gütersloh, Heinsberg und Soest auszuweiten. Unsere aktuelle Ausschreibung für die Dienstleistung „Pädagogische Fachkraft“ richtet sich an Träger der freien Jugendhilfe.

Häufig scheitern Bewerbungen der Träger daran, dass sie keine verfügbaren oder geeigneten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter Vertrag haben oder die externe Suche nach geeignetem Personal ergebnislos verlief. Das ist schade, denn „Kurve kriegen“ bietet ein enorm spannendes Arbeitsfeld in einem mittlerweile riesigen Netzwerk (mehr dazu direkt hier auf unserer Homepage).

Sie haben ein abgeschlossenes Fachhochschul-, Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Sozialer Arbeit, Sozialpädagogik, Psychologie oder eines fachlich vergleichbaren Studienganges und haben bereits mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit (kriminalitäts-) gefährdeten Kindern und Jugendlichen?

Dann sind Sie wahrscheinlich genau die/der Richtige für diese anspruchs- und verantwortungsvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und ihren Familien.

Hören Sie einfach nach, ob der Träger bei dem Sie angestellt sind auf die Ausschreibung reagiert und bewerben Sie sich initiativ. Sprechen Sie mit Ihrer Chefin oder Ihrem Chef über Ihr Interesse an dieser Aufgabe.

Mehr Details finden Sie oder ihr Träger dazu unter evergabe.nrw.de.

Interesse geweckt? Dann los …