Kennenlernen, austauschen, Spaß haben

    Kurve Kriegen bei der Veranstaltung Hey Demokratie in Düsseldorf

    Die Initiative "Kurve kriegen" war mit einem Stand im Rahmen der Veranstaltung "Hey Demokratie" der Landesregierung Nordrhein-Westfalen am 26. und 27. August 2023 in Düsseldorf vertreten. Die engagierte Mannschaft, bestehend aus Mitgliedern des Steuerungsteams im Ministerium des Innern (Jörg Unkrig und Christopher Ursuleack), pädagogischen Fachkräften (Gregor Winand, Kreispolizeibehörde Bonn sowie Madeleine Geraths, Kreispolizeibehörde Mönchengladbach) und polizeilichen Ansprechpartnern (Melanie Kompernaß, Kreispolizeibehörde Unna sowie Christian Reinartz, Kreispolizeibehörde Essen), nutzte diese Gelegenheit, um die Initiative einem breiten Publikum vorzustellen und in den Austausch zu treten.

    Kurve Kriegen bei der Veranstaltung Hey Demokratie in Düsseldorf

    Die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung zeigten großes Interesse an "Kurve kriegen" und nutzten die Gelegenheit, mit den Vertreterinnen und Vertretern am Stand ins Gespräch zu kommen. Es ergaben sich vielseitige, gehaltvolle und interdisziplinäre Gespräche, bei denen Erfahrungen, Fachwissen, Anekdoten und Kontaktdaten ausgetauscht wurden. Dabei wurden nicht nur ernsthafte Themen diskutiert, sondern auch Momente der Heiterkeit geteilt. Großer Beliebtheit - insbesondere natürlich bei den kleinen Besucherinnen und Besuchern -  zeigten sich die extra für diesen Anlass angeschafften kleinen Polizei-Teddybären.

    Der Stand von Kurve Kriegen bei der Veranstaltung Hey Demokratie in Düsseldorf

    Die positiven Rückmeldungen und Eindrücke, die am Stand von "Kurve kriegen" gesammelt wurden, waren äußerst ermutigend. Besucherinnen und Besucher betonten einhellig die Bedeutung von "Kurve kriegen" als wichtiges Element zur Verhinderung von Jugendkriminalität. Insbesondere der innovative Ansatz, Polizeiarbeit und soziale Arbeit miteinander zu verknüpfen, stieß auf überzeugende Resonanz.

    Das Team von Kurve Kriegen bei der Veranstaltung Hey Demokratie

    "Kurve kriegen" bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung und ihr Interesse. Die Teilnahme an der Veranstaltung "Hey Demokratie" war zweifellos ein großer Erfolg und trug dazu bei, das Bewusstsein für die wichtige Arbeit der Initiative weiter zu stärken und wertvolle Verbindungen zu knüpfen.