Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

    für uns in der Initiative „Kurve kriegen“ ist ein barrierefreies Internetangebot ein wichtiges Anliegen.

    Dazu arbeiten wir an der kontinuierlichen Optimierung unseres Internetauftritts was die Barrierefreiheit betrifft. Die Rechtlichen Grundlagen sind das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) und die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) in ihrer jeweiligen gültigen Fassung.

    Grundlage für den BITV-Test ist die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) vom 21. Mai 2019. Der Test bezieht die neuen Anforderungen der WCAG 2.1 mit ein. Der WCAG-Test basiert auf den Web Content Accessibility Guidelines 2.1 vom 5. Juni 2018.

    Wir werden diese Internetseite offiziell vom unabhängigen BITV-Test-Prüfverbund testen lassen. Grundlage für den Test ist die BITV 2.0 vom 21. Mai 2019. Der Test bezieht dann die neuen Anforderungen der WCAG 2.1 mit ein. Der WCAG-Test basiert auf den Web Content Accessibility Guidelines 2.1 vom 5. Juni 2018.

    Eine Webseite gilt als BITV-konform, wenn sie alle Anforderungen der BITV 2.0 erfüllt. Eine Webseite gilt als WCAG-konform, wenn sie alle Erfolgskriterien von Stufe AA der WCAG 2.1 erfüllt.

    Aktuell hat diese Webseite den BITV Selbsttest durchlaufen.

    Informationen zur Barrierefreiheit unserer Webseite können Sie im Detail hier einsehen.
    Diese Erklärung wurde am 30. Juni 2021 mithilfe einer Selbstbewertung erstellt.

    Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

    Diese Websites sind wegen der folgenden Unvereinbarkeiten und Ausnahmen teilweise mit den genannten Normen vereinbar.

    Barrierefreie Inhalte

    • Aktivierung von Barrierefreiheitsfunktionen
    • Wiedergabe von Untertiteln
    • Synchrone Untertitel
    • Erhaltung von Untertiteln
    • Alternativtexte für Bedienelemente
    • Alternativtexte für Grafiken und Objekte
    • Leere alt-Attribute für Layoutgrafiken
    • Aufgezeichnete Videos mit Untertiteln
    • HTML-Strukturelemente für Listen
    • Inhalt gegliedert
    • Sinnvolle Reihenfolge
    • Ohne Bezug auf sensorische Merkmale nutzbar
    • Keine Beschränkung der Bildschirmausrichtung
    • Ohne Farben nutzbar
    • Ton abschaltbar
    • Kontraste von Texten ausreichend
    • Text auf 200 % vergrößerbar
    • Verzicht auf Schriftgrafiken
    • Inhalte brechen um
    • Kontraste von Grafiken und grafischen Bedienelementen ausreichend
    • Textabstände anpassbar
    • Eingeblendete Inhalte bedienbar
    • Keine Tastaturfalle
    • Tastatur-Kurzbefehle abschaltbar oder anpassbar
    • Zeitbegrenzungen anpassbar
    • Bewegte Inhalte abschaltbar
    • Verzicht auf Flackern
    • Sinnvolle Dokumenttitel
    • Schlüssige Reihenfolge bei der Tastaturbedienung
    • Aussagekräftige Linktexte
    • Aussagekräftige Überschriften und Beschriftungen
    • Zeigergesten-Eingaben können abgebrochen oder widerrufen werden
    • Sichtbare Beschriftung Teil des zugänglichen Namens
    • Hauptsprache angegeben
    • Keine unerwartete Kontextänderung bei Fokus
    • Keine unerwartete Kontextänderung bei Eingabe
    • Konsistente Navigation
    • Konsistente Bezeichnung
    • Benutzerdefinierte Einstellungen

    Nicht barrierefreie Inhalte

    • Wiedergabe von Audiodeskription
    • Erhaltung von Audiodeskription
    • Audiodeskription oder Volltext-Alternative für Videos
    • Audiodeskription für Videos
    • HTML-Strukturelemente für Zitate
    • Bereiche überspringbar
    • Korrekte Syntax

    Feedback und Kontaktangaben

    Sollten Ihnen Mängel in Bezug auf den barrierefreien Zugang von www.kurvekriegen.nrw.de auffallen, oder Sie Fragen zum Thema Barrierefreiheit haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen, oder uns per Post oder Telefon kontaktieren:

    Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen
    Kriminalprävention und Opferschutz, Kriminalpräventive Landesprojekte
    Friedrichstraße 62
    40217 Düsseldorf

    E-Mail: spj@im.nrw.de
    Telefon: +49 (0) 211 871 3313

    Schlichtungsverfahren

    Sollten Sie der Ansicht sein, durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung von www.kurvekriegen.nrw.de benachteiligt zu werden, oder mit den Antworten aus den zuvor genannten Kontaktkanälen nicht zufrieden sein, können Sie sich an die Ombudsstelle des MAGS wenden.

    Weiterführende Informationen zur Schlichtungsstelle sowie Kontaktmöglichkeiten per E-Mail oder per Post finden Sie hier.